Samstag, 1. Oktober 2016

2016 September / "A Rosa" Resort Travemünde - Lübeck 4* S

- an der Promenade von Travemünde gelegene Hotelanlage, ohne direkten Zugang zur Ostsee
- etwas kühler Empfang, Gepäck unbemerkt selbst auf Kofferwagen aus- und umgeladen
- weiterer Empfang an der Reception 2-
- Zimmer ohne Badewanne, nach Rückfrage viele widersprüchliche Aussagen (von es gibt fast keine Zimmer mit Badewanne, bis grad nicht in der Kategorie frei ... etc.) zuletzt Aufpreis für bessere Zimmerkategorie mit Badewanne 170,00€ pro Nacht - was nicht nachvollziehbar ist!
- Zimmer ansonsten in Ordnung, aber seit der Eröffnung vor 12 Jahren keine größeren Renovierungen getätigt, trotzdem sauber und ordentlich
- Mini Bar leer wird auf Anfrage gefüllt - der Füllungspreis wäre aber mit 6,90€ oder 9,90€ i.o.
- in verschiedenen Bereichen sieht man dem Hotelresort die 12 Jahre an und es wären Renovierungen angebracht
- der Hotelshop ist für mich anspruchslos und macht nicht vielSinn, da könnte man was draus machen!
- Restaurant Weinwirtschaft Speisen, Getränke und Service 1+
- Fühstück 2
- Kochschule über BMW als Gesamtbewertung 2++
- SPA im Großen und Ganzem als gut zu bezeichnen, Massagen sind aber fast nicht buchbar (ich hatte 2 Wochen im voraus gebucht und es waren innerhalb von 2 Tagen nur 2 Termine frei)
- vom Zimmer schöner Ausblick zur Bucht inkl. Panoramblick auf ein- und ausfahrende Fähren


Einschätzung: 4*


www.a-rosa-resorts.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten