Sonntag, 9. Februar 2020

2020 Februar / "Gut Klostermühle" Alt Madlitz 4*

- nach 3 Jahren wieder einmal für 2 Nächte in der Klostermühle
- grundsätzlich alles beim Alten ohne große sichtbare Veränderungen
- Rezeption / Empfang 2-
- Zimmer Haus "Kleist" minimalistisch und teileweise insbesondere im Sanitärbereich leichte Überholungen notwendig
- allgemeine Ordnung in den Garten- und Außenbereichen (ggf. auch dem eigentlichen Winter geschuldet) etwas Verbesserungswürdig, aber bei der Größe der Gesamtanlage sicher schwierig umsetzbar
- SPA ohne Mängel ebenfalls gute ausführung der Massagen (Aufgüsse wünschenswert)
- Abendessen in der Klosterscheune schnell und gut, lediglich beim Weinangebot müßten Verbesserungen angestrebt werden und warum man Krombacher Biere in diesem Haus anbietet ist schier unerklärlich
- Frühstück einzigste wirkliche Enttäuschung hat sich sehr nach unten geschraubt 3
- personaltechnisch ein hoher Prozentsatz polnischer Mitarbeiter
- insgesamt hat sich das Niveau nicht verbessert und nach wie vor fehlt ein hoch motiviertes Hotel-Managment
- wer noch nie da war hat trotzdem etwas verpasst - ein abgelegenes Hoteldorf im Nirgendwo!



Einschätzung: 4*--



www.gut-klostermuehle.de





Sonntag, 12. Januar 2020

2020 Januar / Hotel "Sir Savigny" Berlin ?*

- in der Kantstraße im Zentrum von West Berlin gelegenes Hotel
- keine Parkmöglichkeit im oder am Hotel (Parkhaus ca. 400m entfernt)
- gesamtes Hotelkonzept ein wenig undurchsichtig?
- Rezeption Empfang ein klein wenig überfordert und "Du" Ansage ... 3
- die Rezeption befindet sich an einem Tisch des Restaurants bzw. kleinem Stehpult?
- Zimmer klein, für eine Person in Ordnung, bei Doppelbelegung zu minimalistisch
- grundsätzlich in schönem Design und hochwertig eingerichtet (Gebrauchsspuren vorhanden)
- Restaurant "The Butcher" leider nur Burger, davon hatte ich mir mehr versprochen ...
- Frühstück etwas gewöhnungsbedürftig (alles wird auf dem abendlichen Rezeptionstisch in Großmengen aufgetafelt) und Servicemitarbeiter etwas verpeilt und nur Englisch sprechend 3


Einschätzung: 3*+


www.sirhotels.com







2020 Januar / Hotel "Die Alpbacherin" / Alpbach Österreich 4*

- am 19. Dezember 2019 neu erföffnete Hotelanlage - kpl. Neubau mit 54 Zimmern
- mitten im Zentrum von Alpbach gelegen mit eigener Tiefgarage
- sehr schöner Empfangs- und Barbereich bezüglich Design
- Empfang an der Rezeption 2 (etwas unaufgeräumter und unorganisierter Eindruck) 2
- Zimmer schönes Design aber für 2 Personen zu minimalistisch mit knapp 20 qm
- für Wintersportler eigentlich viel zu klein
- teilweise unfertig und das setzt sich im gesamten Haus fort
- Restauranteinrichtung und Design 2
- SPA Bereich mit 3 Saunen, Infrarotkabine und Außenpool sowie Terrassen leider etwas unüberlegt und ebenfalls mit 8 Liegeplätzen im Hauptbereich zu eng, personaltechnisch alles überlastet kein merklicher Service im SPA 3
- Speisen am Abend von guter Qualität aber anstelle von 6 Gängen werden nur 4 gereicht
- Frühstück maximal Mittelklasse und unorganisiert hier sind dringend Änderungen notwendig
- mit 404,00€ pro Nacht für ein Minizimmer bei dem Service kpl. überteuert
- nach sachlichem Gespräch mit dem Inhaber Nachlaß von 20% erhalten!
- sicher ein schönes Haus aber in allen Bereichen von Fertigstellung bis Service noch viel zu tun!



Einschätzung: 3+


www.die-alpbacherin.com





2019 Dezember / DERAG Living Hotel Düsseldorf 4*

- mitten in Düsseldorf´s Altstadt gelegenes Hotel der DERAG Gruppe
- 2. Aufenthalt im Hotel
- schöner Innenhof mit Hotelanfahrt
- Rezeption Empfang 2- (MA freundlich aber etwas durcheinander)
- Zimmer mittlere Größe mit kleine Pantry Küche und schöner Ausstattung 2+
- gute Betten ausgewählt, das paßt!
- leider Nachts wegen Altstadtkneipenviertel unmöglich ein Fenster aufzumachen bis nach 05.00 Uhr volle Pulle Kneipenlärm aus zahlreichen Locations, auch bei geschlossenem Fenster unüberhörbar!
- Nachteil und Mangel: SPA Bereich ist seit über 6 Monaten wegen Wasserschaden geschlossen - hier vermute ich es geht ja auch so ....
- Bar in der Nacht komplett überfüllt
- Frühstück 2-- Auswahl halbwegs o.k. aber total überfordertes Personal mit schlechter Einweisung / Einstellung
- trotzdem eigentlich ein schönes Haus mit den üblichen drastisch zunehmenden Personalproblemen


Einschätzung: 4*--


www.living-hotels.com





2019 Dezember / Hotel "Moxy" Berlin 3*

- wiederholter Aufenthalt im "MOXY" Hotel Berlin Mitte, Nachbarhotel an unserer Niederlassung
- ohne Änderung insgesamt sauber und in Ordnung
- Rezeption ohne Änderung die meisten Mitarbeiter sprechen "denglisch" das nervt und "Du" ...
- Zimmer klein aber sauber und i.o.
- in meinem Zimmer Klimatisierung auf 32,5 Grad nicht abänderbar - Zimmertausch empfohlen
- Frühstück da "SB" nicht eingenommen


Einschätzung: 3*


www.marriott.de

Samstag, 11. Januar 2020

2019 Nov. + Dez. / Hotel "Bischoshol" Hannover 3*

- am Stadtrand von Hannover in einem kleinen Wäldchen gelegenes Hotel was eigentlich eine ruhige Lage vermuten läßt, aber das Hotel ist dreiseitig von autobahnen und Fernstraßen umgeben
- insgesamt verwunderlicherweise totzdem noch recht ruhig
- 2 Aufenthalte im November und Dezember 2019
- Parkplätze im Bereich ausreichend vorhanden
- Empfang Rezeption 2-
- Zimmer kleine bis mittlere Größe, Trakt erst vor kurzer Zeit angebaut, ordentlich und sauber
- ideal für Monteure und Dienstreisende
- Restaurant am Abend 2
- Frühstück sehr einfach und etwas bescheiden aber ausreichend 3-
- trotz frühmorgendlichem Stromausfall bei 1. Aufenthalt wurde durch die MA alles gut gemeistert!
- für unsere Baustellentätigkeit in der Nähe das ideale Hotel


Einschätzung: 3*+


www.hotel-bischofshol.de

2019 Dez. / PURMONTES Luxury Chalets / St. Lorenzen (Montal) Italien 5*


- am 2. Weihnachtsfeiertag 2020 mit hoher Erwartungshaltung nach Südtirol angereist
- Ankunft am späten Abend und leider fehlendem Schnee im Tal
- das exclusive Chalet Hotel liegt am Ende von Montal (Ortsteil von St. Lorenzen bei Bruneck)
- Zugang nur über exclusive Zufahrt und Anmeldung per Klingel möglich
- überdachte Carportanlage für alle Gäste
- freundlicher Empfang im Rezeptions- Restaurantbereich mit Begrüßungsgetränk
- Suite mit allen Annehmlichkeiten Doppel Whirlpool, Designkamine, 3 Duschen, Mini Küche (die benötigt man aber nicht), Weinkühlschrank, 3 Duschen ...
- hochwertige Alpenkosmetik einer ortsansässigen Firma
- eigener großer beheizter Außenpool für jedes Chalet
- SPA Bereich im 2. Stock mit 2 Saunen, Whirlpoolanalge, 3 Terrassen, freien Getränke uvm.
- Abend Privatkoch für 5 Suiten und maximal 12 Personen, alle Menüs vom Feisten 1*
- an 3 Abenden Privatkonzerte und zu Silvester Feuerwerk in Verbindung mit dem Lanerhof
- Frühstück 1- (einzig bei den Eierspeisen gibt es Verbesserungsbedarf)
- Brotzeit jeden Nachmittag mit freien Getränken und Erfüllung kleiner Extrawünsche
- im Anbau befindet sich ein neuer Bauernhof mit Pferden, Rindern, Hühnern und Alpackas
- eine erholsame und schöne Zeit!
- preislich in 2019 vollkommen in Ordnung, 2020 Anfrage überteuert (leider)
- irgendwann kommen wir wieder!!!



Einschätzung: 5*+++



www.purmontes.it