Mittwoch, 27. April 2016

2016 Januar / Melia "Salinas" Costa Teguise Lanzarote / Spanien 4*S

- ein unspektakulärer Betonbunker aus den 70´ern in äußerlich sichtbarem überholbedürftigem Zustand
- die gesamte Hotelatmosphäre antspricht absolut nicht unserer Vorstellung
- alle öffentlichen Bereiche abgewohnt und runtergewirtschaftet
- Frühstück im Speisesaal unliebsame Massenabfertigung in Wohnheimatmosphäre
- SPA Bereich nicht erwähnenswert
- LEVEL Bereich gebucht dadurch Exclusivzugang zum Snackbereich Ganztägig
- Zimmer südländisches Relaunch aber eng, Bad runtergekommen 4- und unsauber 3-
- am 2. Tag Umzug in Privat Villa auf eigenem Grund
- Privates Frühstück wird serviert nach unseren Wünschen
- eigener Pool und balinesisches Outdoorbett
- übergroße Wanne im Bad bis auf die Möbilierung alles Super

Einschätzung: Hotel 3*- / Villa 4*+

www.melia.com






Keine Kommentare:

Kommentar posten