Sonntag, 10. November 2019

2019 Oktober / AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa Hohenschwangau 4*

- im Frühjahr 2019 eröffneter Hotelkomplex, bestehend aus zahlreichen Gebäuden Altbestand und Neubauten, betrieben von der Althoff Gruppe aus Stuttgart
- Eigentümer Wittelsbacher Ausgleichfonds
- idyllische Lage mit direktem Schloßblick zu beiden Schlössern - Neuschwanstein und Hohenschwangau
- Anfahrt über eigene Einfahrt vor die Hotelanlage, parken leider unterhalb auf öffentlichem Parkplatz außerhalb des Hotelgeländes
- Rezeption Empfang 2--
- Suite schön ausgestattet und alles sehr ordentlich und hochwertig verarbeitet 2+
- kleiner Begrüßungssnack und Obstteller auf der Suite
- Sanitärbereich mit Wanne und hochwertige Ausstattung
- Housekeeping  2-
- SPA Bereich mit Schwimmbad vom Grundgedanken schön aber komplett unorganisiert und mangelnder Service! 3+
- etwas unverschämt bei Anreise keine Tischreservierung für den Anreisetag im Restaurant sowie auch nicht am Folgetag möglich 3-- (so etwas darf es für Hausgäste nicht geben)
- Frühstück 2+
- an sich eine schöne Anlage, aber leider in jeder Abteilung massive Personalprobleme und bei den meisten Mitarbeitern hat sich kein Service Gedanke - als Dienst am Gast - verinnerlicht!



Einschätzung: 4*



www.ameronhotels.com









Keine Kommentare:

Kommentar posten