Samstag, 8. Dezember 2018

2018 November / "Grand" Hotel Suhl 4*

- vor ca. 2 Jahren aus einem Vorwendehotel was 20 Jahre im Dornröschenschlaf stand für ca. 10 Millionen Euro, durch einen bulgarischen Investor,  kpl. neu ausgebaut
- Parken Gratis, Parkplatz über Nebenstraßen erreichbar, direkte Hotelvorfahrt nicht möglich
- Rezeption 2
- das gesamte Personal stammt aus Bulgarien und teilweise Verständigungsschwierigkeiten
- Zimmereinrichtung in Ordnung 2
- sehr klein gehaltener Bad- Sanitärbereich 2-
- SPA mit sehr großem Pool aber insbesondere der Saunabereich etwas ungepflegt und zudem ungemütlich, hier wäre mit wenig Aufwand sehr viel mehr drin
- Bar 2-
- Frühstück 3
- insgesamt im Verhältnis Preis- Leistung in Ordnung aber mit wenig Aufwand ist mehr drin


Einschätzung: 4*-


www.grandhotelsuhl.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten