Samstag, 14. Juli 2018

2018 Juli / Hotel "The Fontenay" Hamburg 5*

- nach insgesamt mehr als 3 Verschiebungen im April 2018 endlich eröffnet
- in zahlreichen Pressemitteilungen wurde der Anspruch verkörpert das "Beste Hotel" Deutschlands werden zu wollen
- als Entschuldigung für 3 Terminumbuchungen wegen Eröffnungsverschiebung gab es auf Nachfrage tatsächlich 5 Pralinen!
- Empfang durch Mitarbeiter vor dem Hotel sehr gut, Empfang Rezeption freundlich aber keinerlei Angebot eines Empfangsgetränkes oder ähnlichem
- Zimmer vorher angefragt ob schon ab 13.00 Uhr bezugsfertig, leider negativ, Check Inn 14.15 Uhr hat dann geklappt (ich denke Auslastungsquote jenseits der 50%)
- Zimmer in guter Ausstattung mit hochwertigen Materialien, aber insgesamt im 5 Sterne Bereich durchschnittlich
- Sanitärbereich mit guter Ausstattung leider keine Badewanne
- SPA in Teilen unfertig und sichtbare Restarbeiten und Mängel, insbesondere zahlreiche defekte Bodensegmente im Terassenbereich mit hoher Unfallgefahr da unzureichend abgesichert
- Service im SPA Bereich gegen 0 laufend, Bewertung 3-
- Massagen überteuert z.B. klassische Rückenmassage 50 Minuten zu stolzen 150,00€ nicht angenommen
- Abendessen preisliche Oberklasse, Service leider nur 2- und Speisenqualität nur mit 2 bewertbar
- Frühstück mit 35,00€ pro Person total übertrieben und dann bei diesem Preissegment bezüglich Angebot und Auswahl nicht entsprechend und ansprechend
- Kritiken an mehreren Stellen angebracht aber dementsprechend freundlich abgewiegelt


Einschätzung: 5*--


www.thefontenay.de







Keine Kommentare:

Kommentar posten